Google kämpft gegen den webspam an

Sie haben es getan. Das Update wurde durchgeführt. Nach dem Panda Update nun das sogennate Pinguin / Pengiun Update. Mit diesem Algorithmus-Update will bzw. hat Google größtenteils den „webspam“ bekämpft. Damit sollen überoptimierte Webseiten erkannt und beim Ranking abgestraft werden. Lange wurde darüber im Internet geplaudert, viele glaubten nicht daran, glaubten nicht, dass Google so intelligent sei, um auch die richtigen Seiten zu erkennen. Und was ist passiert? Sie haben sie größtenteils geschafft. All die großen Seiten wie Search Engine Land (www.searchengineland.com), SEOUnited und viele andere Seiten, ob national oder international, berichten darüber. Wir dürfen gespannt sein, wie es weiter geht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s